Christ vs. Wempe: Ein Test im Eye-Tracking-Verfahren

Welche bekannten Juweliere haben einen guten Internetauftritt? Mit dieser Frage haben wir uns in der aktuellen Ausgabe von Blickpunkt Juwelier, der unabhängigen Zeitschrift für Uhren- und Schmuckhandel, mit einem Eye-Tracking-Test beschäftigt. Wie sich die größten Filialisten Christ und Wempe der Herausforderung eines markenadäquaten und zeitgemäßen Online-Auftritts stellen, kann man im vollständigen Artikel nachlesen. Einfach mit einem Tweet bezahlen und das PDF downloaden.

5 Antworten auf Christ vs. Wempe: Ein Test im Eye-Tracking-Verfahren

  1. Lilien Eschbach sagt:

    Hallo interone-team,
    ich könnte Ihren Artikel über die Ergebnisse des Eye-tracking-Verfahrens, das im Online Shop von Christ angewendet wurde, sehr sehr gut für meine Bachelor Thesis gebrauchen. Wie Sie unter dem Post anbieten, kann man mit einem Post auf facebook “bezahlen” – was ich auch gemacht habe. Trotzdem konnte ich das PDF nicht downloaden; es wird mir eine “website kann nicht gefunden werden”-Meldung angezeigt!
    Könnten Sie mir bitte die Datei per email zusenden? Ich würde Ihnen auch gerne den screenshot, den ich von meinem facebook-Profil gemacht habe, im Anhang als Beweis meines posts zusenden :)

    Sie würden mir sehr helfen, danke!
    Beste Grüße
    Lilien Eschbach

  2. Sebastian Käppner sagt:

    Hallo zusammen,

    auch ich könnte den Artikel gebrauchen.
    Ich schreibe gerade an meiner Masterarbeit zu dem Thema Category Management im E-Commerce am Beispiel des Sortiments Schmuck und Uhren und Sie würden mir mit Ihrem Artikel wirklich weiterhelfen.
    Leider konnte auch ich den Artikel nicht mit einem Facebook Post bezahlen, da die Seite scheinbar nicht auffindbar ist.

    Vielen Dank im Voraus

    Beste Grüße

    Sebastian Käppner

  3. Liebes InterOne Team.

    Auch ich bin sehr an dieser PDF interessiert. Mein Facebook Post wurde auch bereits schon geliked, leider funktioniert aber auch bei mir der Download nicht. Würdet ihr mir unter meiner angegebenen Email Adresse die PDF auch zur Verfügung stellen?

    Vielen lieben Dank und ein frohes Fest.
    Emanuel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>